„Das Echo der Wahrheit“

Eugene Chirovici

die Dämonen der Vergangenheit werden geweckt..

Eines Tages macht der New Yorker Psychiater Dr. James Cobb die unerwartete Bekanntschaft des Multimillionärs Joshua Fleischer. Fleischer leidet an einer unheilbaren Krankheit und bittet Cobb eindringlich, für einige Tage zu ihm nach Maine zu kommen. Als Cobb dort eintrifft, erfährt er, dass der vom Tod gezeichnete Mann eine schwere Last mit sich trägt: Er hat Angst, in den Mord an einer jungen Frau verwickelt zu sein, mit der er vor vielen Jahren einen Abend in einem Pariser Hotelzimmer verbracht hat. Seine Erinnerungen sind aber bruchstückhaft, und deshalb soll Cobb ihm helfen, endlich die Wahrheit ans Licht zu bringen…

Tipp von Petra Balke-Besser

Goldmann Verlag   978-3-442-31450-8   20,-€

Dringend reservieren für mich! –>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Das Echo der Wahrheit“

„Abendrot“

Kent Haruf

Abendrot

Eine amerikanische Kleinstadt und ihre Bewohner…

Holt, eine Kleinstadt im Herzen Colorados.

Zwei alte Viehzüchter müssen den Wegzug ihrer Ziehtochter verkraften. Ein Ehepaar kämpft in seinem verwahrlosten Trailer um ein Stückchen Würde und um seine Kinder. Ein elfjähriger Junge kümmert sich rührend um seinen kranken Großvater.

So hart das Schicksal auch zuschlägt – die Menschen in Holt sind entschlossen, dem Leben einen Sinn abzutrotzen. Und begegnen einander dabei neu.

 

Tipp von Hildegard Frey

Diogenes Verlag   978-3-257-07045-3   24,-€

Unbedingt weglegen für mich! —>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Abendrot“

„Was uns erinnern lässt“

Kati Naumann

Was uns erinnern lässtZwei Frauen im Schatten der DDR…

1977: Das Zuhause der vierzehnjährigen Christine ist das ehemals mondäne Hotel Waldeshöh am Rennsteig im Thüringer Wald. Seit der Teilung Deutschlands liegt es hinter Stacheldraht in der Sperrzone direkt an der Grenze. Schon lange findet kein Wanderer mehr den Weg dorthin. Ohne Passierschein darf niemand das Waldstück betreten, irgendwann fahren weder Postauto noch Krankenwagen mehr dort hinauf.

2017: Die junge Milla findet abseits der Wanderwege im Thüringer Wald einen überwucherten Keller und stößt auf die Geschichte des Hotels Waldeshöh. Dieser besondere Ort lässt sie nicht los, sie spürt Christine auf, um mehr zu erfahren.

Tipp von Ingrid Kapahnke

HarperCollins   978-3-95967-247-4   20,-€

Bitte reservieren! –>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Was uns erinnern lässt“

Lesung mit Zsuzsa Bánk

die berühmte Schriftstellerin liest

bei uns in Wangen

am 10. April 2019

Stadtbücherei im Kornhaus
Postplatz 1
88239 Wangen im Allgäu
info@buecherei-wangen.de
Tel 07522 74120

Veröffentlicht unter Aktuell, Lesung, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Lesung mit Zsuzsa Bánk

März-Tipp 2019 „Eine Odyssee“

Daniel Mendelsohn

Bildergebnis für mendelsohn odyssee

Eine berührende Vater-Sohn-Geschichte auf den Spuren des homerischen Epos

Als Jay Mendelsohn, pensionierter Mathematiker und 81 Jahre alt, eines Tages spontan beschließt, den Uni-Grundkurs seines Sohnes Daniel zum Thema „Odyssee“ zu besuchen, ahnen beide Männer nicht, dass dies der Beginn einer ganz eigenen Familien-Reise ist.

Vater und Sohn folgen auf einer Schiffsroute den Spuren des homerischen Epos – und im Angesicht der eigenen Sterblichkeit überwinden sie ihr gegenseitiges Schweigen. Ein 4000 Jahre alter Mythos behandelt all die Menschheitsthemen, die uns noch immer bewegen…

März-Tipp von Renate Natterer

Siedler Verlag   978-3-8275-0063-2   26,-€

erscheint am 4. März! —>bitte reservieren (buecher@buchhandlung-natterer.de)

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für März-Tipp 2019 „Eine Odyssee“

„Die Zähmung der Tiere“

Ada Dorian

Bildergebnis für dorian zähmung

Zwölf Episoden einer Welt im Umbruch…

Die Italienerin Francesca fühlt sich unter der innenpolitischen Lage der Türkei gezwungen, ihre langjährigen Stofflieferanten zu verprellen.

Der türkischstämmige Amerikaner Uzay besucht seinen gealterten Vater in South Carolina und muss feststellen, dass dieser es aufgrund der außenpolitischen Lage vielleicht zu Lebzeiten nicht zurück in sein Heimatdorf schaffen wird.
Die junge Schriftstellerin Nilay Birol, deren vermeintlich harmloses Märchenbuch plötzlich an politischer Sprengkraft gewinnt, verschwindet …

Tipp von Petra Balke-Besser

Ullstein Verlag   978-3-96101019-6   20,-€

Bitte reservieren! –>buecher@buchhandlung-natterer.de

 

 

 

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch | Kommentare deaktiviert für „Die Zähmung der Tiere“

„Die Liebe im Ernstfall“

Daniela Krien

Die Liebe im ErnstfallFünf Frauen, fünf Geschichten…

Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen.

Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen.

Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.

Tipp von Ingrid Kapahnke

Diogenes Verlag   978-3-257-07053-8  22,-€

Das klingt nach einem Buch für mich!

Bitte reservieren buecher@buchhandlung-natterer.de

 

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Die Liebe im Ernstfall“

„Unter Heiligen“

Ann Weisgarber

Eine Geschichte von Rebellion, Verlust und Menschlichkeit…

Deborah lebt in der kleinen Siedlung Junction, einer fruchtbaren Oase inmitten der endlosen Wüstenlandschaft Utahs, durch schroffe rote Felswände vom Rest der Welt getrennt. Während sie auf die Rückkehr ihres Mannes Samuel wartet, der als Wagenmacher durchs Land reist, kommt ein Fremder ins Dorf. Er ist auf der Flucht vor dem Marshal und erbittet Hilfe. Ist er einer der Ihren, ein »Heiliger der Letzten Tage«? Soll sie ihm helfen oder ihn ausliefern? Ein bedrohlicher Zwiespalt zwischen Furcht und Entschlossenheit tut sich auf.

Tipp von Margret Engst

Nagel&Kimche   978-3-312-01125-4   22,-€

Bitte für mich weglegen! Danke! —>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch | Kommentare deaktiviert für „Unter Heiligen“

Die wunderbare ChrisTine Urspruch in Wangen unterwegs

ChrisTine Urspruch kauft ihre Bücher gerne bei Natterer

Schauspielerin ChrisTine Urspruch als Silke Haller bei den Dreharbeiten zum ARD-Tatort "Spieglein, Spieglein", der Sendetermin ist für 2019 vorgesehen. (Rolf Vennenbernd/dpa)

Ein Spaziergang durch das schöne Wangen mit einem Besuch bei uns…

ChrisTine Urspruch im Interview mit Deutschlandfunk Kultur!

https://www.deutschlandfunkkultur.de/deutschlandrundfahrt.941.de.html

Veröffentlicht unter Aktuell, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die wunderbare ChrisTine Urspruch in Wangen unterwegs

Februar-Tipp 2019 „Grenzgänger“

Mechtild Borrmann

9783426281796

Die Geschichte einer verlorenen Kindheit

Die Schönings leben in einem kleinen Dorf an der deutsch-belgischen Grenze. Wie die meisten Familien hier verdienen sich auch die Schönings mit Kaffee-Schmuggel etwas dazu. Die 17jährige Henni ist, wie viele andere Kinder, von Anfang an dabei und diejenige, die die Schmuggel-Routen, kennt. So kann sie die Kaffee-Schmuggler, hauptsächlich Kinder, in der Nacht durch das gefährliche Moor führen. Eines Nachts geschieht dann das Unfassbare:

Hennis Schwester wird erschossen und sie steckt man daraufhin 1951 in eine Besserungsanstalt…

Tipp von Renate Natterer

Droemer Knaur   978-3-4126-28179-6   20,-€

Das will ich lesen! Bitte weglegen für mich! —>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Februar-Tipp 2019 „Grenzgänger“