April-Tipp 2019 „Die Macht der Schrift“

Martin Puchner

»Weit gereist, scharfsinnig, gebildet: Puchner erklärt uns, wie stark wir über die Jahrtausende von den Geschichten geformt wurden, die wir erdacht und aufgezeichnet haben.«          (Stephen Greenblatt)

Die Geschichte unserer Zivilisationen in den vergangenen vier Jahrtausenden ist eine Geschichte des geschriebenen Wortes. Die Verschriftlichung von Gründungsmythen, Erzählungen über Recht und Unrecht hat Weltreiche mehr verändert als Heerscharen von Soldaten.

Martin Puchner zeigt in seinem beeindruckenden Werk, wie sechzehn Texte der Weltgeschichte, von Homers »Ilias« bis zu »Harry Potter«, unseren Blick auf die Welt und unser Handeln darin geprägt haben. Und dass wir auch heute noch mit Fug und Recht behaupten können, in einer geschriebenen Welt zu leben, die ohne die Errungenschaften eines Alphabets, ohne die Kunstfertigkeit des Schreibens, ohne die Fantasie von Autoren, ohne das Wissen um den Papierdruck eine vollkommen andere wäre. Schließlich vollzieht Puchner auch die Umbruchsphase der Digitalisierung nach und fragt, was sie für unsere Gegenwart und Zukunft bedeutet.

Tipp von Renate Natterer

Blessing Verlag   978-3-89667-561-3   26,-€

Bitte für mich reservieren!  –>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für April-Tipp 2019 „Die Macht der Schrift“

„Das Echo der Wahrheit“

Eugene Chirovici

die Dämonen der Vergangenheit werden geweckt..

Eines Tages macht der New Yorker Psychiater Dr. James Cobb die unerwartete Bekanntschaft des Multimillionärs Joshua Fleischer. Fleischer leidet an einer unheilbaren Krankheit und bittet Cobb eindringlich, für einige Tage zu ihm nach Maine zu kommen. Als Cobb dort eintrifft, erfährt er, dass der vom Tod gezeichnete Mann eine schwere Last mit sich trägt: Er hat Angst, in den Mord an einer jungen Frau verwickelt zu sein, mit der er vor vielen Jahren einen Abend in einem Pariser Hotelzimmer verbracht hat. Seine Erinnerungen sind aber bruchstückhaft, und deshalb soll Cobb ihm helfen, endlich die Wahrheit ans Licht zu bringen…

Tipp von Petra Balke-Besser

Goldmann Verlag   978-3-442-31450-8   20,-€

Dringend reservieren für mich! –>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Das Echo der Wahrheit“

„Abendrot“

Kent Haruf

Abendrot

Eine amerikanische Kleinstadt und ihre Bewohner…

Holt, eine Kleinstadt im Herzen Colorados.

Zwei alte Viehzüchter müssen den Wegzug ihrer Ziehtochter verkraften. Ein Ehepaar kämpft in seinem verwahrlosten Trailer um ein Stückchen Würde und um seine Kinder. Ein elfjähriger Junge kümmert sich rührend um seinen kranken Großvater.

So hart das Schicksal auch zuschlägt – die Menschen in Holt sind entschlossen, dem Leben einen Sinn abzutrotzen. Und begegnen einander dabei neu.

 

Tipp von Hildegard Frey

Diogenes Verlag   978-3-257-07045-3   24,-€

Unbedingt weglegen für mich! —>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Abendrot“

„Was uns erinnern lässt“

Kati Naumann

Was uns erinnern lässtZwei Frauen im Schatten der DDR…

1977: Das Zuhause der vierzehnjährigen Christine ist das ehemals mondäne Hotel Waldeshöh am Rennsteig im Thüringer Wald. Seit der Teilung Deutschlands liegt es hinter Stacheldraht in der Sperrzone direkt an der Grenze. Schon lange findet kein Wanderer mehr den Weg dorthin. Ohne Passierschein darf niemand das Waldstück betreten, irgendwann fahren weder Postauto noch Krankenwagen mehr dort hinauf.

2017: Die junge Milla findet abseits der Wanderwege im Thüringer Wald einen überwucherten Keller und stößt auf die Geschichte des Hotels Waldeshöh. Dieser besondere Ort lässt sie nicht los, sie spürt Christine auf, um mehr zu erfahren.

Tipp von Ingrid Kapahnke

HarperCollins   978-3-95967-247-4   20,-€

Bitte reservieren! –>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Was uns erinnern lässt“

Lesung mit Zsuzsa Bánk

die berühmte Schriftstellerin liest

bei uns in Wangen

am 10. April 2019

Stadtbücherei im Kornhaus
Postplatz 1
88239 Wangen im Allgäu
info@buecherei-wangen.de
Tel 07522 74120

Veröffentlicht unter Aktuell, Lesung, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Lesung mit Zsuzsa Bánk

„Die Liebe im Ernstfall“

Daniela Krien

Die Liebe im ErnstfallFünf Frauen, fünf Geschichten…

Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen.

Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen.

Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.

Tipp von Ingrid Kapahnke

Diogenes Verlag   978-3-257-07053-8  22,-€

Das klingt nach einem Buch für mich!

Bitte reservieren buecher@buchhandlung-natterer.de

 

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Die Liebe im Ernstfall“

Die wunderbare ChrisTine Urspruch in Wangen unterwegs

ChrisTine Urspruch kauft ihre Bücher gerne bei Natterer

Schauspielerin ChrisTine Urspruch als Silke Haller bei den Dreharbeiten zum ARD-Tatort "Spieglein, Spieglein", der Sendetermin ist für 2019 vorgesehen. (Rolf Vennenbernd/dpa)

Ein Spaziergang durch das schöne Wangen mit einem Besuch bei uns…

ChrisTine Urspruch im Interview mit Deutschlandfunk Kultur!

https://www.deutschlandfunkkultur.de/deutschlandrundfahrt.941.de.html

Veröffentlicht unter Aktuell, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die wunderbare ChrisTine Urspruch in Wangen unterwegs

Februar-Tipp 2019 „Grenzgänger“

Mechtild Borrmann

9783426281796

Die Geschichte einer verlorenen Kindheit

Die Schönings leben in einem kleinen Dorf an der deutsch-belgischen Grenze. Wie die meisten Familien hier verdienen sich auch die Schönings mit Kaffee-Schmuggel etwas dazu. Die 17jährige Henni ist, wie viele andere Kinder, von Anfang an dabei und diejenige, die die Schmuggel-Routen, kennt. So kann sie die Kaffee-Schmuggler, hauptsächlich Kinder, in der Nacht durch das gefährliche Moor führen. Eines Nachts geschieht dann das Unfassbare:

Hennis Schwester wird erschossen und sie steckt man daraufhin 1951 in eine Besserungsanstalt…

Tipp von Renate Natterer

Droemer Knaur   978-3-4126-28179-6   20,-€

Das will ich lesen! Bitte weglegen für mich! —>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Februar-Tipp 2019 „Grenzgänger“

Krimi-Tip Februar 2019 „Redemption Point“

Candice Fox

Redemption PointNeu von Australiens Thrillerqueen..

Ted Conkaffey, Ex-Cop und unschuldig unter Verdacht, eine 13-Jährige entführt zu haben, kann seine Vergangenheit nicht loswerden. Dale Bingley, der Vater seines vermeintlichen Opfers, taucht in Teds nordaustralischem Ein neuer Thriller von Australiens Thrillerqueen..Refugium Crimson Lake auf. Er will das Verbrechen an seiner Tochter auf eigene Faust aufklären und rächen.

Auch der mächtige Gangster Khaled hat ein Interesse daran, den wahren Täter zu finden und final aus dem Verkehr zu ziehen – eine Lösung, die Ted, der seine Unschuld beweisen will, nicht wirklich helfen würde.

Also muss er den Psychopathen zuerst finden, koste es, was es wolle.

Tipp von Petra Balke-Besser

Suhrkamp Verlag   978-3-518-46898-2   15,95€

Das wird mein nächstes Wochenende! –>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Krimi-Tip Februar 2019 „Redemption Point“

Jugendbuch-Tipp Februar 2019 „Liebe und Lügen „

Erin Beaty

Der zweite Band der romantischen Serie »Kampf um Demora«

Sage hätte nie zu träumen gewagt, dass dies einmal ihr Leben sein würde: Sie ist Tutorin am königlichen Hof und dort den ganzen Tag von Büchern umgeben. Doch sie sehnt sich wie verrückt nach ihrem Verlobten, der Hunderte von Meilen entfernt stationiert ist. Als sie beauftragt wird, seinen Soldaten das Lesen und Schreiben beizubringen, ergreift sie die Chance, wieder in Alex’ Nähe zu sein. Aber über das Land spannt sich ein Netz aus Intrigen. Gefahren lauern überall – nicht nur für Demora, sondern auch für alle, die Sage liebt.

Alle Bände der Serie mit Suchtgefahr:

Vertrauen und Verrat (Band 1)
Liebe und Lügen (Band 2)
Gefühl und Gefahr (Band 3) (erscheint voraussichtlich im September 2019)

Tipp von Ingrid Kapahnke

Carlsen Verlag   978-3-551-58384-0   19,99€

Oh, das will ich!! —>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Jugendbuch-Tipp Februar 2019 „Liebe und Lügen „