„Der Fluss“

Peter Heller

Heller, Der Fluss.png…über die Sehnsucht nach dem Ursprünglichen, das Überleben in der Wildnis und die menschliche Unberechenbarkeit…

Berge, Bücher und das Angeln – drei der Dinge, die Wynn und Jack miteinander verbinden. Die beiden machen sich auf, den Maskwa River in Nordkanada mit dem Kanu zu befahren; sie freuen sich auf lange Tage geruhsamen Paddelns, dazu nächtliches Sterneschauen und Westernlesen. Ein Brand, der sich rasend schnell durch den Wald frisst, zwingt sie jedoch, den Fluss möglichst schnell zu passieren. Am nebelverhangenen Ufer hören sie ein Paar in heftigem Streit. Sie vor dem nahenden Feuer zu warnen misslingt jedoch, und plötzlich ist das Paar verschwunden …

Tipp von Margret Engst

Nagel & Kimche   978-3-312-01134-6  22,00€

Bitte reservieren! –> buecher@buchhandlung-natterer.de

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.