„Mein schönes falsches Leben“ von Hilary Freeman

für uns gelesen von Anja Lingenhel

Mein schönes falsches Leben

Plötzlich ist alles anders…

Die 17-jährige Ella findet sich plötzlich in einem ihr völlig neuen Leben wieder. Nicht nur ihr Aussehen, sondern auch ihr Zimmer, ihr Freundeskreis und ihre Eltern haben sich verändert.

Verzweifelt versucht Ella, mehr über ihr neues Ich heraus zu finden, aber ihr altes nicht zu vergessen.

Um zurück in ihr altes Leben zu kommen setzt sie viel aufs Spiel.

Vielleicht zu viel.

ab 13 Jahren

Loewe Verlag  978-3-7855-8448-4  14,95€

Muss ich lesen! Bitte weglegen für mich! —–>buecher@buchhandlung-natterer.de

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Junge Leser empfehlen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.