„Melmoth“

Sarah Perry

Ein fesselnder und wunderbar unheimlicher Roman

PerryCover

Helen Franklins Leben nimmt eine jähe Wende, als sie in Prag auf ein seltsames Manuskript stößt.

Es handelt von Melmoth – einer mysteriösen Frau in Schwarz, der Legende nach dazu verdammt, auf ewig über die Erde zu wandeln.

Helen findet immer neue Hinweise auf Melmoth in geheimnisvollen Briefen und Tagebüchern – und sie fühlt sich gleichzeitig verfolgt.

Liegt die Antwort, ob es Melmoth wirklich gibt, in Helens eigener Vergangenheit?

Tipp von Petra Balke-Besser

Eichborn Verlag   978-3-8479-0664-3  24,-€

Bitte weglegen für mich! Danke! (buecher@buchhandlung-natterer.de)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.