Krimi-Tipp März 2022 „Kalt lächelt die See“

Ellis Corbet

Band 1 der Reihe „Guernsey-Krimi“

Die Nachricht von einem verlassenen Segelboot vor der Küste Guernseys veranlasst Detective Inspector Kate Langlois, sich an Bord der „Aventura“ umzusehen, die von den Hamons gechartert wurde. Von dem Ehepaar, das seit dem mysteriösen Verschwinden ihrer kleinen Tochter vor zwei Jahren täglich in der Presse war, fehlt jede Spur. 

Ein Blutfleck an der Reling stammt nicht von den Hamons, und Kate ist schon bald in einen weitreichenden Fall verstrickt, der sie quer über die Insel führt. Unterstützung leistet ihr dabei der geheimnisvolle französische Archäologe Nicolas Arture … Ein raffinierter Kriminalfall mit dem einzigartigen britisch-französischen Flair der Kanalinsel Guernsey..

Tipp von Margret Engst

Bastei Lübbe Verlag 978-3-404-18511-5 12,90€

Bitte reservieren! –>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Krimi-Tipp März 2022 „Kalt lächelt die See“

„Die vier Winde“

Kristin Hannah

Texas, 1934: Seit der Weltwirtschaftskrise sind Hunderttausende arbeitslos.

In den Ebenen der Prärie herrscht Dürre – zu viel wurde gerodet. Nach Missernten droht das Land von Sandstürmen davongetragen zu werden.

In dieser unsicheren, gefahrvollen Zeit muss Elsa Martinelli eine schwere Entscheidung treffen: Soll sie um das Land kämpfen, das sie liebt und das die Heimat ihrer Familie ist? Oder soll sie mit ihren Kindern wie so viele andere nach Westen ziehen? Irgendwann bleibt Elsa keine Wahl mehr, doch die Flucht nach Kalifornien birgt neue Gefahren, aber auch die Hoffnung auf ein neues Leben in sich…

Tipp von Petra Karcher

Aufbau Verlag 978-3-352-00943-3 20,-€

Das will ich lesen! –>reservieren! (buecher@buchhandlung-natterer.de)

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Die vier Winde“

Lesetipp Februar 2022 „Wenn ich wiederkomme“

Marco Balzano

Sie lassen die eigene Familie zurück, um sich um fremde Menschen zu kümmern…

Daniela hat einen Mann, zwei heranwachsende Kinder und einen prekären Job. Eines Nachts verlässt sie ihr kleines rumänisches Dorf, in der Hoffnung, ihren Liebsten eine neue, bessere Existenz zu ermöglichen. Sie reist nach Italien, ins gelobte Land, wo, wie sie gehört hat, tatkräftige Frauen wie sie gesucht werden zur Betreuung betagter Eltern oder kleiner Kinder. Doch wie geht es denen, die zurückbleiben? Als ihrem heranwachsenden Sohn etwas zustößt, muss sie eine Entscheidung treffen…

Tipp von Renate Natterer

Diogenes Verlag 978-3-257-07170-2 22,-€

Das will ich lesen! –>bitte reservieren (buecher@buchhandlung-natterer.de)

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Lesetipp Februar 2022 „Wenn ich wiederkomme“

Jugendbuch-Tipp Februar 2022 „Kurz mal mit dem Universum plaudern“

Preston Norton

Manchmal ist das Leben echt nervig, aber das ist es wert

Cliff – von allen nur „der Neandertaler“ genannt – hasst niemanden mehr als den widerlich coolen Aaron. Entsprechend irritiert ist er, als ausgerechnet Aaron ihm von einer Nahtoderfahrung erzählt: Darin hat Gott ihm eine To-do-Liste aufgetragen, die dafür sorgen soll, die Schule zu einem besseren Ort zu machen. Und helfen soll er, der Neandertaler!

Zu seiner eigenen Überraschung willigt Cliff ein. Die Aufgaben schweißen Aaron und ihn zusammen, und Cliff muss schließlich feststellen, dass die Liste weit mehr mit ihm zu tun hat, als er sich hätte träumen lassen…

ab 14 Jahren – auch für Erwachsene!

Jugendbuch-Tipp von Ingrid Kapahnke

Hanser Verlag 978-3-446-27237-8 18,50€

Das MUSS ich lesen! Bitte reservieren! –>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Jugendbuch-Tipp Februar 2022 „Kurz mal mit dem Universum plaudern“

„Crossroads“

Jonathan Franzen

Der Auftakt zu Jonathan Franzens Opus magnum «Ein Schlüssel zu allen Mythologien» – einer Trilogie über drei Generationen einer Familie

Es ist der 23. Dezember 1971, und für Chicago sind Turbulenzen vorhergesagt. Russ Hildebrandt, evangelischer Pastor einer Vorstadtgemeinde, steht im Begriff, sich aus seiner Ehe zu lösen – sofern seine Frau ihm nicht zuvorkommt. Ihr ältester Sohn Clem kehrt von der Uni mit einer Nachricht zurück, die seinen Vater schwer erschüttern wird. Clems Schwester Becky, lange Zeit umschwärmter Mittelpunkt ihres Highschool-Jahrgangs, ist ausgeschert, während ihr hochbegabter jüngerer Bruder Perry, den festen Vorsatz hat, ein besserer Mensch zu werden…

Tipp von Petra Karcher

Rowohlt Verlag 978-3-498-02008-8 28,-€

Bitte weglegen für mich! –>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Crossroads“

Sachbuch-Tipp „Das Zeitalter der Unschärfe“

Tobias Hürter

Von Marie Curie bis Max Planck, von Einstein bis Heisenberg – die Neuerfindung der Welt

Marie Curie, Planck, Bohr, Heisenberg, Schrödinger und Einstein haben nicht nur die Physik revolutioniert, sondern unsere Welt, ja unsere Wirklichkeit neu erfunden. Sie waren intellektuelle Abenteurer, Dandys oder Nerds, die tiefe Freundschaften und erbitterte Feindschaften miteinander verbanden. Die sich vielfach kreuzenden Lebenswege dieser Heroen des Denkens bieten einen reichen Schatz großartiger Geschichten. Doch das Zeitalter der Relativitätstheorie und der Quantenmechanik war auch das Zeitalter von Kriegen und Revolutionen…

Sachbuch-Tipp von Margret Engst

Klett-Cotta Verlag 978-3-608-98372-2 25,-€

Das will ich lesen! Bitte reservieren: buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Sachbuch-Tipp „Das Zeitalter der Unschärfe“

„Umwege des Lebens“

Jodi Picoult

Was wäre, wenn wir in den entscheidenden Momenten des Lebens eine andere Wahl getroffen hätten?

Dawn Edelstein hatte sich einst in Ägypten in einen Kollegen verliebt, mit dem sie alte Grabtexte entschlüsselte. Ein Telefonanruf krempelt ihr Leben komplett um.

Fünfzehn Jahre später ist sie verheiratet, hat eine Tochter im Teenager-Alter und arbeitet als Sterbebegleiterin. Als sie einen Flugzeugabsturz überlebt, drängt sich ihr die Frage auf, ob das gute Leben, das sie hat, noch viel besser hätte sein können. Auf der Suche nach der Antwort kehrt sie nach Ägypten zu dem Mann zurück, den sie einst leidenschaftlich liebte.

Tipp von Ingrid Kapahnke

C.Bertelsmann Verlag 978-3-570-10415-6 22,-

Ein Buch für mich!! Weglegen bitte –>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Umwege des Lebens“

Lesetipp Januar 2022 „Mauersegler“

Jasmin Schreiber

Träumt ein Mauersegler vom Fallen, wie wir vom Fliegen?

Im freien Fall, wie im Flug des Mauerseglers, befindet sich Marvin, der lieber Prometheus genannt werden will.

Nach seiner Flucht mit dem Auto in Richtung Norden, vor allem vor sich selbst, landet er mit all seiner Trauer und Verzweiflung am dänischen Strand.

Er findet Asyl bei zwei Frauen, die wenig Fragen stellen – welche Geheimnisse haben die beiden?

Die Geschichte einer großen Freundschaft, eines unerwarteten Todes und der Suche nach Vergebung

Lesetipp von Renate Natterer

Eichborn Verlag 978-3-8479-0079-5    22,-€

Bitte weglegen für mich!! –>buecher@buchhandlung-natterer.de

Wir freuen uns sehr auf die Veranstaltung mit Jasmin Schreiber im Mai 2022 in der Stadtbücherei Wangen!!

Veröffentlicht unter Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Lesetipp Januar 2022 „Mauersegler“

„Überwintern“

Katherine May

Wir können uns unsere Winter nicht aussuchen, aber wie wir überwintern, schon.

Es gibt Zeiten, da liegt unser Leben »auf Eis« und wir fühlen uns wie aus der Welt gefallen. Katherine May nennt diese Zeiten des Rückzugs, die ihr selbst nur allzu vertraut sind, »Winter«. Und wie auch in der winterlichen Kälte alles ruht, um Kraft für den Frühling zu sammeln, so gibt May sich dem »Überwintern« hin. Sie reist nach Tromsø zu den Polarlichtern, schwimmt im eisigen Meer, schwitzt in der Sauna und feiert das Winterfest Santa Lucia.

Sie besinnt sich auf das Wesentliche und gibt sich der Ruhe und inneren Einkehr hin

Tipp von Margret Engst

Insel Verlag 978-3-458-17958-0 22,-€

Das klingt nach einem Buch für mich! Bitte weglegen –>buecher@buchhandlung-natterer.de

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Überwintern“

„Die Tierärztin“

Sarah Lark


Band 1 der „Tierärztin-Saga

„Große Träume“

Um 1912 als Tierärztin arbeiten zu können, muss Nellie ihren Jugendfreund Philipp heiraten, der die väterliche Praxis übernimmt. Die beiden verbindet seit ihrer Kindheit eine innige Freundschaft, aber keine Liebe.

Als er die Chance bekommt, seinen eigenen Berufswunsch als Musiker zu verwirklichen, gibt sie ihn frei und er verschwindet aus ihrem Leben.

Mit einer Kollegin versucht Nellie nun, eine Tierarztpraxis in Berlin aufzubauen. Doch die Vergangenheit und die Liebe holen Nellie schnell wieder ein…

Tipp von Petra Karcher

Lübbe Verlag 978-3-7857-2733-1 20,-

Bitte reservieren für mich! –>buecher@buchhandlung-natterer.de

Und gleich weiterlesen mit Teil 2 „Voller Hoffnung“

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Die Tierärztin“