Archiv des Autors: peperona

Jugendbuch-Tipp Dezember „Blut und Schokolade“

Peer Martin Über Schokolade und wie sie entsteht… Als die 18-jährige Manal auf der Suche nach ihren Wurzeln an die Elfenbeinküste reist, ändert sich ihr Leben auf einen Schlag: Hinter einem von Hunden bewachten Zaun steht Issa, mitten im Urwald … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Junge Leser empfehlen, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Jugendbuch-Tipp Dezember „Blut und Schokolade“

Lesetipp Dezember 2021 „Die Übersetzerin“

Jenny Lecoat Liebe in schweren Zeiten… Jersey, 1940. Als Hedy eine Stelle als Übersetzerin für die deutschen Besatzer der Kanalinsel antritt, weiß niemand, dass die junge Frau Jüdin ist. Während sie durch heimliche Akte des Widerstands versucht, gegen die Nazis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Lesetipp Dezember 2021 „Die Übersetzerin“

„Die Kunst zu lesen“

Frank Berzbach Ein Literaturverführer Lesend reisen wir vom fernen Japan bis in die hessische Provinz. Lesend fühlen wir uns in andere Menschen ein. Lesend treten wir in Resonanz mit der Welt. In diesem Literaturverführer begleiten wir Frank Berzbach durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für „Die Kunst zu lesen“

„Ritchie Girl“

Andreas Pflüger Wer die Wahrheit sucht, muss sie auch ertragen… Paula Bloom kehrt nach ihrer Ausbildung in Camp Ritchie, Maryland als amerikanische Besatzungsoffizierin in ein zerstörtes und gebrochenes Deutschland zurück, Als Tochter eines amerikanischen Geschäftsmannes führte sie im Berlin der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Ritchie Girl“

Lesetipp November 2021 „Die Enkelin“

Bernhard Schlink Das Geheimnis ihres Lebens.. Birgit ist zu Kaspar in den Westen geflohen, für die Liebe und die Freiheit. Erst nach ihrem Tod entdeckt er, welchen Preis sie dafür bezahlt hat. Er spürt ihrem Geheimnis nach, begegnet im Osten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Lesetipp November 2021 „Die Enkelin“

„Bedrohte Bücher“

Richard Ovenden Eine Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens Richard Ovenden, Direktor der berühmten Bodleian Library in Oxford, führt uns in fesselnd erzählten Schlüsselepisoden durch die dreitausendjährige Geschichte der Angriffe auf Bücher, Bibliotheken und Archive. Sie handelt von fragilen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Bedrohte Bücher“

„Verloren in der Wildnis“

Bobbie Pyron Ein Mädchen, ein Hund und eine Freundschaft über alle Grenzen. Abbys bester Freund ist ihr Hund Tam. Die beiden sind ein perfektes Team, immer füreinander da, einfach unzertrennlich. Dann geschieht ein schrecklicher Autounfall, der die Freunde auseinanderreißt. Abby … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Verloren in der Wildnis“

„Vergissmeinnicht – Was man bei Licht nicht sehen kann“

Kerstin Gier Eine mitreißende Liebesgeschichte aus zwei PerspektivenQuinn ist cool, smart und beliebt. Matilda entstammt der verhassten Nachbarsfamilie, hat eine Vorliebe für Fantasyromane und ist definitiv nicht sein Typ. Doch als Quinn eines Nachts von gruseligen Wesen verfolgt und schwer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Vergissmeinnicht – Was man bei Licht nicht sehen kann“

„Barbara stirbt nicht“

Alina Bronsky Das Porträt einer Ehe… Walter Schmidt ist ein Mann alter Schule: Er hat die Rente erreicht, ohne zu wissen, wie man sich eine Tütensuppe macht und ohne jemals einen Staubsauger bedient zu haben. Schließlich war da immer seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Barbara stirbt nicht“

„Februar 33“

Uwe Wittstock Der Winter der Literatur Es ging rasend schnell. Der Februar 1933 war der Monat, in dem sich auch für die Schriftsteller in Deutschland alles entschied. Ein langer Winter begann und das Netz für Thomas Mann und Bertolt Brecht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Februar 33“