Archiv des Autors: peperona

Lesetipp April 2021 „Von der Pflicht“

Richard David Precht Ein dringend notwendiger Weckruf von Deutschlands bekanntestem Philosophen In den Jahren 2020 und 2021, der Zeit der Covid-19-Pandemie, ereignete sich ein bemerkenswertes Schauspiel: Während der weitaus größte Teil der Menschen Empathie mit den Schwachen und besonders Gefährdeten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Lesetipp April 2021 „Von der Pflicht“

„Wie alles begann und wer dabei umkam“

Simon Urban Ein bitterböser, furioser Schelmenroman Wo endet ein inselbegabter Jurastudent, der an den starren Regelwerken des Gesetzes verzweifelt und beschließt, das Recht selbst in die Hand zu nehmen? In einer Gefängniszelle! Was aber geschah zwischendurch? Bereits als Kind findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Wie alles begann und wer dabei umkam“

Sachbuch-Tipp April „Der Braune Bär fliegt erst nach Mitternacht“

Johanna Romberg Unsere Naturschätze. Wie wir sie wiederentdecken und retten können Aus Liebe zur Natur ist Johanna Romberg vor Jahren aufs Land gezogen. Doch seit einiger Zeit vermisst sie vertraute Vogelstimmen im Garten, Schmetterlinge und Bienen machen sich rar, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Sachbuch-Tipp April „Der Braune Bär fliegt erst nach Mitternacht“

Lesetipp März 2021 „Der Mann im roten Rock“

Julian Barnes …eine Reise durch das Paris der Belle Époque. Dr. Samuel Pozzi (1846–1918), ein Arzt und Pionier auf dem Gebiet der Gynäkologie, war ein Freigeist, ein intellektueller Wissenschaftler und seiner Zeit weit voraus. So führte er Hygienevorschriften vor Operationen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Lesetipp März 2021 „Der Mann im roten Rock“

„Die innersten Geheimnisse der Welt“

Rose Tremain Bath, 1865: Die hochgewachsene und eigensinnige Jane Adeane ist eine begnadete Krankenschwester, ihr Vater ein angesehener Lungenarzt, und so sieht der jüngere Kollege ihres Vaters, Valentine Ross, in ihr die perfekte Ehefrau. Er macht ihr einen Antrag – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Die innersten Geheimnisse der Welt“

„Das Windsor-Komplott“

S J Bennett Die Queen auf Mörder-Suche – ein königliches Krimi-Vergnügen! Wer hätte das geahnt: Queen Elizabeth hat eine heimliche Passion – sie löst für ihr Leben gern Kriminalfälle! Unerkannt, versteht sich… Als während einer Feier auf Schloss Windsor ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Das Windsor-Komplott“

„Der Tod in ihren Händen“

Ottessa Moshfegh eine Kriminalgeschichte der besonderen Art… Bei Sonnenaufgang läuft Vesta mit ihrem Hund eine Runde durch den Wald – die tägliche Routine einer einsamen alten Frau –, als sie einen Zettel findet: „Ihr Name war Magda. Niemand wird je … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Der Tod in ihren Händen“

Lesetipp Februar 2021 „Hard Land“

Benedict Wells Die Geschichte eines Sommers, den man nie wieder vergisst… Missouri, 1985: Um vor den Problemen zu Hause zu fliehen, nimmt der fünfzehnjährige Sam einen Ferienjob in einem alten Kino an. Einen magischen Sommer lang ist alles auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Lesetipp Februar 2021 „Hard Land“

Sachbuch-Tipp Februar 2021 „Von hier an anders“

Robert Habeck Eine politische Skizze Es war keine intakte, heile, sichere Welt, in die die Corona-Pandemie einbrach. Schon zuvor war die Normalität in der Krise. In seinem klugen und nachdenklichen neuen Buch erkundet Robert Habeck die Gründe für den Verlust … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sachbuch-Tipp Februar 2021 „Von hier an anders“

Lese-Tipp Januar 2021 „Das Mädchen aus der Severinstraße“

Annette Wieners Ein Roman über eine große Liebe und ein lebendiges Stück deutscher Zeitgeschichte Köln, 1937. Die siebzehnjährige Maria Reimer bewirbt sich heimlich als Fotomodell. Sie ahnt nicht, welche Pläne der Chef des Foto-Ateliers mit ihr hat: Sie soll das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Lieblingsbuch, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Lese-Tipp Januar 2021 „Das Mädchen aus der Severinstraße“