Gerade neu erschienen: „Geschichte Oberschwabens Band 3“ von Dr. Peter Eitel

In diesem dritten Band seiner »Geschichte Oberschwabens im 19. und 20. Jahrhundert« beleuchtet der Autor den an Jahren kurzen, an Ereignissen überreichen Zeitraum zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs 1918 und der Gründung des Bundeslands Baden-Württemberg 1952 – 34 überwiegend schwierige Jahre, Jahre der Prüfungen und Konflikte.

Erstmals wird hier für Oberschwaben ein Überblick über die politischen Verwerfungen und die wirtschaftliche Entwicklung in den Jahren der »Weimarer Republik« 1918–1932 geboten, mit einem besonderen Augenmerk auf den Aufstieg der NSDAP seit 1922, sodann über die zwölf lange Jahre dauernde NS-Herrschaft, durch die Deutschland in einen totalitären Parteistaat umgewandelt und der Zweite Weltkrieg begonnen wurde. Der Verfolgung, Vertreibung und Ermordung der jüdischen Bevölkerung und der Sinti wurde dabei besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Die geplante Lesung mit Herrn Dr. Eitel muss wegen Krankheit auf Januar 2023 verschoben werden. Wir informieren Sie auf Wunsch!

Sie möchten gerne sofort ein Buch haben? Kommen Sie zu uns in den Laden oder reservieren Sie hier:buecher@buchhandlung-natterer.de

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Lesung, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.